Montag, 17. Juni 2013

Offene Gärten in Velen und Ramsdorf

Wir hoffen ihr hattet ein schönes Wochenende.

Heute nehmen wir euch mit
auf eine kleine Radtour
durch einen kleinen Teil im Münsterland.

Am Wochenende öffneten in Velen und Ramsdorf
Privatgärten ihre Gartentür.

Alle konnten wir am gestrigen Sonntag nicht besuchen,
daher zeigen wir Euch nachfolgend
eine kleine Auswahl unserer besuchten Gärten.








 Auf diesem Foto seht ihr Ausstellungsfotos
aus der Gärtnerei Dahlke in Velen.


Eine schöne Gartenwoche wünschen Euch

Die Stadtrand-Gartenbesitzer

Kommentare:

  1. Bei eurem Rundgang durch die offenen Gärten gab es tolle Eindrücke.
    Was mir auf euren Bildern auffällt, sind die vielen Formschnitt- und Heckenanlagen. Jede Region hat ihre Eigenheiten und Besonderheiten. Es lohnt sich also immer über den Tellerrand hinaus zu sehen.
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim betrachten unsere Bilder und beim Aussuchen
      ist mir das nicht einmal aufgefallen.
      Aber du hast das gut erkannt. Es stimmt.
      Die münsterländer Gärten schmücken sich gern mit
      Buchs-, Weißdorn- und Ligusterhecken.

      die noch eine gute Gartenzeit

      Löschen
  2. Richtig schöne angelegte Gärten, gepflegt mit viel grün so muß es sein.
    Schöne Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen

Oh, danke für Deinen netten Kommentar.
Ich freue mich,
dass Du Dir die Zeit genommen hast,
hier ein paar nette Worte zu hinterlassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...